Ablenkung & Unachtsamkeit häufigste Unfallursache

Ablenkung am Steuer begünstigt schwere Fahrfehler. Das belegt nun auch eine Studie des ÖAMTC. Die Unfallstatistik 2019 hat ergeben, dass Unachtsamkeit und Ablenkung mit 31,4 Prozent weiterhin zu den häufigsten Unfallursachen im österreichischen Straßenverkehr zählt. Außerdem verunfallten im Vorjahr 139 Personen tödlich, weil sie oder der Unfallgegner in den entgegenkommenden Verkehr geraten waren.

• Weiterlesen •