Corona stellt Flüchtlingskrise bei Medienpräsenz in Schatten

Die Coronapandemie ist in Österreich die medial präsenteste Krise der vergangenen 15 Jahre. Das ergab eine Auswertung der APA-Comm, die die Zahl der Berichte über die Finanz-, Flüchtlings- und Coronakrise verglichen hat. Seit Jänner wurden in österreichischen Tageszeitungen demnach über 77.000 Beträge zu Covid-19 veröffentlicht.

• Weiterlesen •