Corona: 172 Wiener Klinik-Mitarbeiter freigestellt

In Wien sind derzeit 172 Mitarbeiter des städtischen Spitalsbetreibers KAV (Krankenanstaltenverbund) vom Dienst freigestellt. „Darunter befinden sich allerdings nur zwölf mit einer diagnostizierten Covid-19-Erkrankung sowie drei Verdachtsfälle“, teilte der KAV am Dienstagnachmittag mit. Stationssperren gibt es – bis auf zwei in der Rudolfstiftung – aktuell keine.

• Weiterlesen •