Anyline bringt B2C-Produkt: Smartphone-Keyboard mit integrierter Texterkennung

Das auf mobile optische Zeichenerkennung spezialisierte Startup Anyline hat seine erste B2C-App veröffentlicht, die Verbrauchern eine schnellere Eingabe von Daten ermöglicht. Die Anyline Keyboard App spart ihren Nutzern Zeit, indem Daten wie WLAN-Passwörter von Routern, IBANs auf Bankkarten oder Informationen von Ausweisdokumenten mit der Kamera ihres Mobiltelefons gescannt anschließend genau dort eingefügt werden können, wo die Nutzer sie benötigen.

+++AI Austria macht mit KI-Pionier Sepp Hochreiter gemeinsame Sache+++

Die Anyline Keyboard App ist kompatibel zu allen Email-, Messenger- & Browser-Apps. Sie funktioniert wie jede normale Software-Tastatur, jedoch verfügt sie über eine zusätzliche Scanfunktion, mit der Nutzer kurze Texte, Seriennummern sowie QR-Codes & Barcodes mit ihrer Smartphone-Kamera erfassen und weiterverarbeiten können. Mit der Tastatur können Nutzer Daten bis zu 20-mal schneller als über klassisches Eintippen eingeben und zugleich die Anzahl von Tippfehlern erheblich reduzieren, heißt es seitens Anyline

„Ständig Passwörter und andere Daten manuell eintippen zu müssen – das ist eine mühsame Angelegenheit für jeden Smartphone-Nutzer. Besonders ärgerlich ist es, wenn eine Registrierung nicht klappt oder Eingaben wiederholt werden müssen“, sagt dazu Anylines CEO Lukas Kinigadner: „Mit unserer neuen Anyline-Tastatur spart man sich das lästige Abtippen, stattdessen wird einfach gescannt.“

TV einfach mit Streaming-Service verbinden

Da Menschen mehr Zeit denn je zuhause verbringen, bietet die Anyline Keyboard App zudem eine bequeme Möglichkeit, dass Film- und  Serienliebhaber schnell und einfach ihre Fernseher und weiteren Geräte mit Streaming-Diensten, wie z.B. ESPN, Amazon Prime TV und Youtube, verbinden können. Ein kurzer Scan des Pairing-Codes vom Fernsehbildschirm genügt, schon können Nutzer ihre Geräte verbinden und ihre Lieblingssendung in Sekundenschnelle streamen.

Einfacher Buchen und Einchecken in der Post-Corona-Zeit

Mit weltweit fallenden Coronavirus-Fällen und Ländern, die Sommertouristen anziehen möchten, können potenzielle Urlauber mit der Anyline Keyboard App außerdem Flüge und Hotelzimmer einfacher buchen. Durch kurzes Scannen des Ausweises oder des Führerscheins (letzteres derzeit nur mit US-Führerscheinen möglich) können Nutzer der Anyline Keyboard App ihre Buchungen und Einkäufe schnell und fehlerfrei abschließen und blitzschnell einchecken.

==> zur Website des Startups

Redaktionstipps

The post Anyline bringt B2C-Produkt: Smartphone-Keyboard mit integrierter Texterkennung appeared first on der brutkasten.

• Weiterlesen •