Orbán setzt Mitgliedschaft in EVP freiwillig aus und will Urteil des „Weisenrats“ abwarten

Viktor Orbáns Partei Fidesz wird vorerst nicht aus der Europäischen Volkspartei (EVP) ausgeschlossen. Stattdessen setzt die Fidesz freiwillig ihre Mitgliedschaft aus. Die Mitgliedschaft soll so lange ruhen, bis ein dreiköpfiger „Weisenrat“ ein Urteil über Ungarn gefällt hat. Erst dann soll endgültig über Verbleib oder Ausschluss der Fidesz entschieden werden.

Orbán macht freiwillig Pause von der EVP

• Weiterlesen •