Steirischer Altbischof Johann Weber verstorben

Er war zu seiner Zeit als Bischof einer der beliebtesten Kirchenmänner Österreichs: Der steirische Diözesanbischof Johann Weber ist in der Nacht auf den 23. Mai in Graz gestorben. In seine Amtszeit als Vorsitzender der Bischofskonferenz fielen u.a. die Aufräumarbeiten nach den Missbrauchsvorwürfen gegen Kardinal Hans Hermann Groer. In der Steiermark wirkte er noch lange als einfacher Pfarrer.

• Weiterlesen •