Steirer (88) in seinem Haus brutal ausgeraubt

Im dichten obersteirischen Schneetreiben ereignete sich Montagnachmittag ein brutaler Überfall: Ein 88-Jähriger wurde in Gröbming in seinem Einfamilienhaus von zwei Männern gefesselt und geknebelt. Sie stahlen Schmuck und Bargeld. Ein Nachbar entdeckte das Opfer und alarmierte die Polizei.

• Weiterlesen •