Explosion erschüttert Zentrum von Paris: Drei Tote

Heftige Explosion Samstagvormittag im Zentrum von Paris: Bei der Detonation in einer Creperie in der Rue de Trévise im neunten Arrondissement wurden zwei Feuerwehrmänner getötet. Eine spanische Touristen erlag ihren schweren Verletzungen wenig später im Krankenhaus. 46 weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Die Feuerwehr war zum Unglückszeitpunkt wegen eines gemeldeten Gasaustritts an Ort und Stelle im Einsatz gewesen – und damit genau in der Gefahrenzone, als sich das Gas entzündete. Die Straße gleicht nach der Tragödie einem Schlachtfeld: Fensterscheiben in der Umgebung barsten, Türen wurden aus den Angeln gehoben, Autos gegen Hauswände geschleudert und beschädigt.

• Weiterlesen •