Caritas und Waldhäusl mit erneutem Schlagabtausch

Der Schlagabtausch zwischen Landesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ) und der Caritas um die Unterbringung von minderjährigen Flüchtlingen ist am Samstag in eine neue Runde gegangen. Der Landesrat kritisierte das „fehlende Sicherheitskonzept“ für die Unterbringung von auffälligen Jugendlichen in der Unterkunft in St. Gabriel in Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling) und stellte das Quartier infrage. Die Caritas wies die Vorwürfe zurück und warf dem Landesrat eine fehlende Linie vor.

• Weiterlesen •