Bezos-Scheidung macht Amazon-Investoren nervös

Die Scheidung des reichsten Mannes der Welt hat es nicht nur auf die Titelseiten sämtlicher Boulevardblätter geschafft, sondern treibt auch Investoren von Amazon um. Anleger fragen sich, welche Auswirkungen die Trennung von Jeff und MacKenzie Bezos nach 25 Jahren auf die Eignerstruktur des weltgrößten Online-Händlers und die aggressiven Wachstumspläne haben wird. Dabei geht es in erster Linie darum, wie das Paar sein Vermögen aufteilt, zu dem unter anderem eine Beteiligung von etwa 16 Prozent an Amazon gehört.

• Weiterlesen •