Sinnlos-Maschine in Spital: Zwei Mio. Euro Schaden

Das lief alles andere als geschmiert: Der Wiener Krankenanstaltenverbund hat schon wieder für eine sinnlose Spitalsmaschine Millionen an Steuergeld aus dem Fenster geworfen. Der Skandal dieses Mal: Ein teurer Salben-Apparat hatte nur zwei Testläufe – und die gingen auch noch schief.

• Weiterlesen •