EU-Kommission klagt Österreich auf mehrere Millionen Euro





Die EU-Kommission wird wegen der Nichtumsetzung der Vergaberechtsrichtlinie eine Klage gegen Österreich beschließen und Sanktionszahlungen fordern. Die entsprechenden Schritte könnten bereits am Donnerstag in Brüssel gesetzt werden, erfuhr die APA aus Regierungskreisen. Österreich könnte in der Folge zu einer Zahlung von mehreren Millionen Euro verdonnert werden.

WEITERLESEN