Rom: Sprengkörper vor Carabinieri-Station explodiert





Keine Verletzten. Ein Sprengkörper ist Donnerstagfrüh vor dem Eingang einer Carabinieri-Station in Rom explodiert. Niemand wurde verletzt, berichteten italienische Medien. Ermittlungen waren im Gange, um die Hintergründe des Vorfalls zu klären. Die Polizeikaserne befindet sich im römischen Stadtviertel San Giovanni. In den Wochen vor Weihnachten verschärft Rom die Sicherheitsvorkehrungen. Vor allem im Stadtzentrum und rund um den Vatikan wurde die Zahl der eingesetzten Polizisten und Militärs aufgestockt.

WEITERLESEN