Emirate werfen Deutschland lasche Moschee-Aufsicht vor






Ein Artikel von TichysEinblick

Der Toleranzminister der Vereinigten Arabischen Emirate, Scheich Nahjan bin Mubarak al-Nahjan schreibt Merkel und Co. ins Stammbuch: „Man kann nicht einfach eine Moschee öffnen und jedem erlauben, dorthin zu gehen und zu predigen.“ In Deutschland, aber auch in Frankreich, Großbritannien oder Belgien hätten sich Muslime radikalisiert, weil die Gotteshäuser und Gemeindezentren nicht stark genug von den Behörden kontrolliert würden.

Der Beitrag Emirate werfen Deutschland lasche Moschee-Aufsicht vor erschien zuerst auf Tichys Einblick.