Studiengebühren-Befreiung für Berufstätige könnte auslaufen





Die Studiengebühren-Befreiung für berufstätige Langzeitstudenten könnte ab dem Wintersemester 2018/19 auslaufen. Der Verfassungsgerichtshof hat laut „Standard“ bereits im Dezember 2016 die betreffende Gesetzesstelle im Universitätsgesetz (UG) mit 30. Juni 2018 aufgehoben. Die Reparaturfrist ist trotz mehrerer studienrechtlicher Novellen bisher nicht genutzt worden.

WEITERLESEN