Massa: „Ferrari ist wie eine Religion“





Er tritt – höchstwahrscheinlich – nach vier Jahren als Williams-Fahrer ab, doch Felipe Massa wird in der Formel 1 voraussichtlich vor allem für seine acht Jahre bei Ferrari in Erinnerung bleiben. Der Brasilianer war von 2006 bis 2013 Stammfahrer und dabei Teamkollege von einigen der Allergrößten des Sports – Michael Schumacher, Kimi Räikkönen und Fernando Alonso. Zum Titel hat es nie gereicht, doch Massa blickt stets mit einem Lächeln z

WEITERLESEN